So verändert sich die Klosterlandschaft

Katholisch.de blickt auf die Entwicklung eines Jahrzehnts

Orden -  Die Schließung der Zisterzienser-Abtei Himmerod ist ein Einschnitt in der deutschen Klosterlandschaft. Auf den ersten Blick ist es nur ein weiteres Symptom des Ordenssterbens in Deutschland. Aber wie sieht die Situation tatsächlich aus? Katholisch.de blickt in die Statistiken.

  Artikel lesen

Die Herzenswunsch-Erfüller

Die Herzenswunsch-Erfüller

Hilfswerke -  Noch einmal den Zoo besuchen oder ein letztes Mal im Wald Pilze sammeln: Der Herzenswunsch-Krankenwagen der Malteser erfüllt sterbenskranken Menschen einen letzten Wunsch. Aber das ist nicht immer einfach.

  Artikel lesen

Caritas warnt vor "ethnischen Säuberungen"

Caritas warnt vor "ethnischen Säuberungen"

Rohingya -  Der größte Teil der ehemals eine Million Menschen wurde bereits vertrieben. Ein Caritas-Sprecher spricht von einer "ethnischen Säuberung" und vergleicht das Vorgehen mit dem Nazi-Terror.

  Artikel lesen

"Missionierung hat einen negativen Beigeschmack"

"Missionierung hat einen negativen Beigeschmack"

Glaube -  Bei vielen Menschen verursacht das Wort "Mission" noch immer Unwohlsein. Katholisch.de hat mit dem Jesuiten Markus Luber über den historischen Begriff und das Missionsverständnis der Kirche gesprochen.

  Artikel lesen

Wie Religionsfreiheit auf dem Campus gelingt

Wie Religionsfreiheit auf dem Campus gelingt

Religion -  Vollverschleiert zur Prüfung? Die Seminare nach Gebetszeiten ausrichten? Immer wieder war die Universität Hamburg mit solchen Situationen konfrontiert worden. Sie reagierte - deutschlandweit einmalig.

  Artikel lesen

Papst bekräftigt Reform bei liturgischen Texten

Papst bekräftigt Reform bei liturgischen Texten

Liturgie -  Für die Übersetzung liturgischer Texte aus dem Lateinischen hatte Papst Franziskus kürzlich Spielraum geschaffen. Doch Konservative interpretierten es anders. Das wies der Papst jetzt öffentlich zurück.

  Artikel lesen

"Sind Bettler nicht selbst schuld?"

"Sind Bettler nicht selbst schuld?"

Hilfswerke -  Ist es gut, einem Obdachlosen Geld zu geben? Diese und andere Fragen beantwortet der Kölner Caritasverband in seinen Leitfaden zum Umgang mit Bettlern und Armut. Katholisch.de hat zehn Tipps zusammengefasst.

  Artikel lesen


Aktuelle Artikel

Aktuelle Artikel

Die tagesaktuelle Berichterstattung von katholisch.de im Überblick.

  Zur Rubrik
Kommunikationstricks aufdecken!

Kommunikationstricks aufdecken!

Standpunkt -  Simon Linder über den Umgang der Kirche mit der AfD

  Artikel lesen
Die Taufe – Das sollten Sie wissen!

Die Taufe – Das sollten Sie wissen!

Taufe -  Vorbereitung, Gottesdienstablauf und Bedeutung: Katholisch.de bietet rund um die Taufe Informationen in Wort, Bild, Videoform und als PDF zum Ausdrucken an.

  Artikel lesen
Psalm 134

Psalm 134

Nächtliches Loblied im Tempel. Die Lebens- und Glaubensverse im biblischen Buch der Psalmen beschreiben die Gotteserfahrung des Volkes Israel: Klagelieder, Bittpsalmen, aber auch Dank und Lobpreisungen.

  Video ansehen
Live auf katholisch.de

Live auf katholisch.de

Programm -  Alle katholisch.de-Livestreams im Überblick

  Artikel lesen
Glaube
23
Oktober
Tagesliturgie
 Kalenderblatt
Kirchenjahrkalender:
Namenstagkalender:
Stundenbuch:

Der heilige Johannes von Capestrano (1386-1456) gilt als einer der größten Wanderprediger seines Jahrhunderts. Er war zuerst Richter in Italien und wurde dann Franziskaner. Er wirkte 40 Jahre als Wanderprediger in Deutschland, Böhmen, Mähren, Polen und Österreich. Die Massen strömten zu ihm; auch Päpste und Fürsten schätzten seinen Rat. Ein besonderes Anliegen war Johannes die Rückgewinnung der böhmischen Hussiten. Als Inquisitor verfolgte er jedoch auch andersgläubige Christen und Juden. Dem Kreuzzugsprediger wird zudem ein Beitrag zur Rettung Belgrads gegen die Türken im Juli 1456 zugeschrieben. Gestorben ist er an einer Seuche am 23. Oktober 1456 in Ilok an der Donau, im heutigen Kroatien.
Das Foto zeigt die berühmte Kapistrankanzel an der Rückseite des Stephansdomes in Wien im Oktober 1956 - bei den Jubiläumsfeiern zum 500. Todestag des Heiligen.

  Zum Kalenderblatt

Papst ruft für 2019 Gebetsmonat für Weltmission aus

Papst ruft für 2019 Gebetsmonat für Weltmission aus

Mission -  Der Oktober 2019 steht ganz im Zeichen der Mission. Damit will Papst Franziskus neuen Schwung in die missionarische Umgestaltung des Lebens und der Seelsorge bringen. Etwas soll dabei jedoch vermieden werden.

  Artikel lesen

Ein Symbol der Trennung

Ein Symbol der Trennung

Reformation -  Den Reformationstag am 31. Oktober dauerhaft zu einem Feiertag zu machen, dafür gibt es prominente Fürsprecher. Redakteur Felix Neumann hält das für keine gute Idee - und sieht bessere Alternativen.

  Artikel lesen


Radio Vatikan
Player wird geladen ...

Neues aus dem Vatikan

Radio - Berichte, Interviews, Hintergründe: Das Nachrichtenmagazin "Treffpunkt Weltkirche" von Radio Vatikan jetzt täglich neu um 16.30 Uhr auf katholisch.de

Video
Was sind Orden?

Was sind Orden?

Ein Beitrag der Serie "Katholisch für Anfänger". Die Zeichentrickserie erklärt auf einfache und humorvolle Art zentrale Begriffe aus Kirche und Christentum. In dieser Folge geht es um Orden.

  Video ansehen

Historiker: Luthers Ablassbrief seit 60 Jahren bekannt

Historiker: Luthers Ablassbrief seit 60 Jahren bekannt

Geschichte -  Ein Ablassbrief von Martin Luther soll vor kurzem in der Spanischen Nationalbibliothek in Madrid entdeckt worden sein. An diesem Bericht gibt es nun Kritik: Das Dokument sei schon bekannt und erforscht.

  Artikel lesen

Wo sehe ich Gottes Bild?

Wo sehe ich Gottes Bild?

Ausgelegt! -  In der dunklen Jahreszeit sieht Schwester Salome Zeman auf ihrem Heimweg auch mal finstere Gestalten. Mit Blick auf das Evangelium zeigt sie auf, wie man in allen Menschen Gottes Antlitz erkennen kann.

  Artikel lesen


Social Media

Historiker: "Selbstverständlich gehört Islam zu Europa"

Historiker: "Selbstverständlich gehört Islam zu Europa"

Religion -  Der Islam als Teil der europäischen Geschichte hat Regionen des Kontinents geprägt, sagt Historiker Christopher Clark. Für die Identität der Europäer sei ein ganz bestimmtes Ereignis wichtig gewesen.

  Artikel lesen

Vision von der einen Menschheitsfamilie

Vision von der einen Menschheitsfamilie

Glaube -  Wegen der Religion sind viele Kriege geführt worden. Vor 200 Jahren wurde Mirza Husayn Ali Nuri, der Gründer der Bahai geboren. Er sah nicht das Trennende, sondern das Verbindende zwischen den Religionen.

  Artikel lesen


Shop

Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017